Akutsprechstunde (nur für Notfälle): Montag 8.30-9.30 Uhr, Dienstag 9.30-10.30 Uhr, Donnerstag 8.30-9 Uhr.

Fundiert abklären. Individuell behandeln. Verlässlich begleiten.

Als Neurologin und Psychiater/Neurologe helfen wir dabei, Situationen einzuordnen, schaffen Klarheit und beraten beim weiteren Vorgehen.

Praxis für Neurologie und Psychatrie Berlin Mitte

Patientennutzen

Das zeichnet uns aus

Lupe

Spezialisierte Diagnostik und Behandlung neurologisch-psychiatrischer Störungen

Zanrad-Icon

Eingespieltes Team aus Ärztin, Arzt, medizinischen Fachangestellten und weiteren Mitarbeitenden in Berlin-Mitte

Leistungen

Wie wir Ihnen als Neurologin und
Psychiater/Neurologe helfen können

Wir sind für Schwindel, Kopfschmerz, Lähmungen, Gefühlsstörungen, Demenz, Depression, bipolare Störung da und bieten eine aufeinander abgestimmte Diagnostik und Therapie in Berlin-Mitte. Kompetent. Analytisch. Therapeutisch.

Dr. Antje Hagedorn –
die Neurologin im Team

Herausfinden, was Ihnen fehlt

Damit wir Ihre Beschwerden eingrenzen können, führen
wir in unserer Praxis folgende elektrophysiologische Untersuchungen durch:

  • Elektroneurographie (ENG)
    Messen der Nervenleitgeschwindigkeit etwa bei Taubheitsgefühlen oder Missempfindungen an Fingern, Füßen oder Unterschenkeln, Lähmungserscheinungen der Beine
  • Elektromyographie (EMG)
    Messen der Aktivität von Muskeln bei Verdacht auf einen Bandscheibenvorfall, bei Schmerzen oder Beinschwäche
  • Elektroenzephalographie (EEG)
    Messen der Hirnströme bei Verdacht auf epileptische Anfälle, Kopfschmerzen, Demenzerkrankungen

So läuft die Betreuung ab

Termin 1:
Ausführliches Gespräch
(mit Ihnen und einem Angehörigen) und körperliche Untersuchung (Wenn vorher bereits ein Termin für ENG oder EMG vereinbart wurde, findet die Messung i.d.R. an einem Termin statt.)

Sollten Sie kein Deutsch sprechen, bringen Sie unbedingt eine Person mit, die übersetzen kann!

Termin 2:

  • Durchführen von Tests und ggf. weitere Diagnostik, Überweisung zu Spezialisten oder Einleiten einer medikamentösen Therapie
  • Auf Wunsch ambulante, auch lebenslange Weiterbetreuung (z. B. Rezepte für Medikamente, Physiotherapie, Ergotherapie)

Dr. Gernot Deter –
der Psychiater und Neurologe im Team

Mein Fokus: Dabei helfen, die Balance zu finden

Jede Person reagiert anders auf Ereignisse und Entwicklung in ihrem Leben. Wer aus dem Tritt kommt, braucht manchmal Hilfe. Ich biete Ihnen:

  • Differenzierung, ob es sich bei Beschwerden um eine psychische Störung oder um natürliche menschliche Eigenschaften bzw. Unterschiede handelt (Neurodiversität); bei Bedarf längere Begleitung im Umgang mit den Beschwerden

  • Behandlung von Lebenskrisen, Erschöpfungszuständen, Schlafstörungen, Depressionen, Angsterkrankungen, ADHS bei Erwachsenen, bipolaren Störungen, psychosomatischen Störungen, Psychosen, Schizophrenien, kognitiven Störungen, Demenz

  • Diagnostik und Behandlung von neurologischen Erkrankungen wie Kopfschmerz, bandscheibenbedingten Beschwerden, Depressionen in Verbindung mit schweren neurologischen und anderen körperlichen Erkrankungen

Das kann ich für Sie tun:

Der Weg zum Psychiater ist oft schwierig. Zunächst. Doch ich kann Ihnen bei einigen Themen helfen:

  • Krisengespräche
  • Beratung, ggf. Weitervermittlung an Psychotherapie und Psychosomatik
  • Beratung zu und Behandlung mit Psychopharmaka pflanzlicher Mittel
  • Biologische Behandlungen (z. B. Lichttherapie, Schlafentzugsbehandlung, Sport, Physiotherapie, Ergotherapie)
  • Vermittlung weiterer Behandlungen (z. B. Schlaflabor, Tagesklinik, stationäre Behandlung, Rehabilitation)

So läuft die Betreuung ab

  • Termin 1:
    Ausführliches Gespräch (Beschwerden, Situation, ggf. andere Krankheiten) und Untersuchung (psychiatrisch, neurologisch)
  • Bei Bedarf weitere Diagnostik (Testverfahren, MRT, EMG, EEG …)
  • Einleiten einer passenden Therapie
  • Weiterbetreuung mit regelmäßigen Terminen in der Praxis

Feedback unserer Patienten

Auf dieses Feedback sind wir stolz

Team

Wir sind Dr. Antje Hagedorn
und Dr. Gernot Deter

Fachärztin für Neurologie

  • Umfassendes Know-how bei Schmerzerkrankungen und psychosomatischen Erkrankungen
  • Kennt die praktische Versorgung von Demenz-Erkrankten auch aus ihrem privaten Umfeld
  • Zertifizierte Gutachterin der interdisziplinären Gesellschaft für Psychosomatische Schmerztherapie und der Deutschen Gesellschaft für Neurowissenschaftliche Begutachtung
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Klinische Neurophysiologie
  • Sachlicher Blick von außen, bringt Dinge auf den Punkt
  • Redet nicht lange drum herum

Facharzt für Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie

  • Facharzt für Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie
  • Langjährige Erfahrung als leitender Oberarzt an der Psychiatrischen Universitätsklinik der Charité im St.-Hedwig-Krankenhaus (u. a. Depressions- und Kriseninterventionszentrum, allgemeinpsychiatrische Station, Tagesklinik mit psychotherapeutischem Schwerpunkt)
  • Guter Zuhörer und Zwischen-den-Zeilen-Leser
  • Zertifizierter Gutachter der Ärztekammer Berlin

Die Praxis ist von Montag, den 25. März bis Freitag, den 5. April 2024 geschlossen.

Die Vertretung übernimmt wie immer Dr. van Heys: https://neuroberlin.de/