Dr. Antje Hagedorn

Dr. Antje Hagedorn


Dr. Antje Hagedorn ist Fachärztin für Neurologie. Seit 1999 beschäftigt sie sich sowohl klinisch als auch wissenschaftlich mit dem Thema Beckenboden. Ihre Spezialgebiete sind Erkrankungen des zentralen oder peripheren Nervensystems mit den damit verbundenen Blasen-, Mastdarm- und Sexualfunktionsstörungen sowie Diagnostik und Therapie von Schmerzerkrankungen. Typische Beispiele sind die Multiple Sklerose und Querschnittlähmungen, aber auch die Polyneuropathie bei Diabetes oder Strahlenschäden nach Krebserkrankungen.
Auch bei primär gynäkologisch oder urologisch bedingten Störungen bestehen häufig gleichzeitig Schädigungen des Nervensystems. Diese können durch eine gezielte neurologische Untersuchung in Kombination mit speziellen elektrophysiologischen Messverfahren diagnostiziert werden.

Dr. Antje Hagedorn ist Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Klinische Neurophysiologie (www.dgkn.de), (EEG-Schein) sowie Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Akupunktur und Neuraltherpie (www.dgfan.de). Sie besitzt den Master für Neuraltherapie, führt regelmäßig Begutachtungen insbesondere bei Schmerzerkrankungen durch und ist zertifzierte Gutachterin der Interdisziplinären Gesellschaft für Psychosomatische Schmerztherapie sowie der Deutschen Gesellschaft für Neurowissenschatliche Begutachtung.